Einsatz für die FF Langenpreising auf der A 92

Am 17.05.13 ereignete sich aus bislang ungeklärter Ursache gegen 14:20 ein Auffahrunfall auf der A 92 in Fahrtrichtung Deggendorf ,bei welchem 4 Fahrzeuge beteiligt waren. Die Feuerwehr Langenpreising wurde zur Verkehrsabsicherung und zur Bindung der ausgelaufenen Betriebsflüssigkeiten alarmiert. Aufgrund der Unfallstelle kam es zu einem fast 14 Kilometer langen Stau. Nach rund zwei Stunden konnte der Einsatz für die FF Langenpreising beendet werden. Neben der FF Langenpreising war auch der Rettungsdienst des BRK sowie die Autobahnmeisterei vor Ort.

zurück zur Hauptseite

[Home] [Aktive Wehr] [Verein] [Einsätze] [Atemschutz] [First Responder] [Höhensicherung] [Fahrzeuge] [Notruf] [Kontakt] [Impressum]