Fahrzeugbrand A 92 am 21.12.2014

Am 21.12.2014 wurde die FF Langenpreising gegen 16:00 auf die A 92 in Richtung München zu einem Fahrzeugbrand alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Rettungskräfte stand der Jaguar bereits in Vollbrand. Das Fahrzeug wurde von der FF Langenpreising mit Schaum gelöscht. Während der Löscharbeiten war die Autobahn in Richtung München komplett gesperrt. Im Zuge der Bergungsarbeiten wurde dann der linke Fahrstreifen wieder freigegeben. Die FF Langenpreising war rund 1 1/2 Stunden im Einsatz.

zurück zur Einsatzliste

[Home] [Aktive Wehr] [Verein] [Einsätze] [Atemschutz] [First Responder] [Höhensicherung] [Fahrzeuge] [Notruf] [Kontakt] [Impressum]